Ihre kostenfreie Service-Hotline: Österreich: 0800 - 29 17 76

Zirkonkrone

Vollkeramik die begeistert

Der Wunsch nach möglichst unauffälligen Kronen und Brücken ist in absolut überzeugender Qualität auch erfüllbar.

Gewusst wie- High-Tech für besten Zahnersatz

Zirkonoxid konnte bislang aufgrund seiner enormen Festigkeit nur mit sehr hohem Aufwand bearbeiten.

Körper- und zahnfreundlich in jeder Hinsicht

Zirkonoxid wird schon seit nahezu 20 Jahren in der Medizin verwendet

Über den Anblick dieser Arbeit kann man sich immer wieder freuen

Zusammen mit Ihren natürlichen Zähnen lässt sich ein harmonisches Gesamtbild erzielen, das einen so lebendigen Eindruck macht, als ob es nur Ihre eigenen Zähne wären.

Alle Fakten über Cercon smart ceramics für Sie im Überblick

Cercon smart ceramics ermöglicht eine äußerst natürlich wirkende Ästhetik und steht zudem für höchste Bioverträglichkeit

Ästhetik

natürliches Aussehen des Zahnersatzes

Verträglichkeit

noch sicherer als Gold

Langzeitstabilität

vergleichbar mit metallkeramischen Systemen (Legierung + Verblendkeramik)

 

Vollkeramik die begeistertlaserdent

Der erste Eindruck entscheidet oft darüber, wie wir bei unseren Mitmenschen ankommen. Insbesondere schöne Zähne spielen dabei eine tragende Rolle. Der Wunsch nach möglichst unauffälligen Kronen und Brücken ist daher allzu verständlich - und mit der neuen High-Tech-Vollkeramik Cercon smart ceramics in alaserdentbsolut überzeugender Qualität auch erfüllbar. Cercon smart ceramics ermöglicht eine äußerst natürlich wirkende Ästhetik und steht zudem für höchste Bioverträglichkeit.Alle Fakten über Cercon smart ceramics für Sie im Überblick

Cercon smart ceramics ermöglicht eine äußerst natürlich wirkende Ästhetik und steht zudem für höchste Bioverträglichkeit

Ästhetik

  • weißer vollkeramischer Gerüstwerkstoff Cercon®base
  • optimale Verblendkeramik Cercon®ceram S
  • gut der individuellen Situation anzupassen
  • natürliches Aussehen des Zahnersatzes

Verträglichkeit

  • körperverträglich und ohne Allergierisiko
  • noch sicherer als Gold
  • keine Wechselwirkung mit anderen Werkstoffen im Mund
  • isolierend, daher angenehmes Kalt-/Warmverhalten
  • dünnwandige Gestaltung kann zum Erhalt gesunder Zahnsubstanz führen
  • glatte Oberflächen unterstützen die Mundhygiene

Langzeitstabilität

  • vergleichbar mit metallkeramischen Systemen (Legierung + Verblendkeramik)

ZAHNARZT UNGARN - LASERDENT - Laserdent.at (c) 2014